Startseite
  Über...
  Archiv
  Infos zu meinem Blog <3
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    sophal02
    trendybloggerin
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/lenasbeauty

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bin ich zu alt dafür?

Hi Girls!Na, hat euch die Überschrift neugierig gemacht? War auf jeden Fall der Plan. Also: Ist man irgendwann zu alt für Kinderfilme / Animationsfilme? Sehen wir mal ein Beispiel: Anne ist 15 und hat natürlich einen Lieblingsfilm. Doch während andere eifrig Krimis oder Liebesfilme anschauen, ist sie mit "101 Dalmatiner" zufrieden.So. Aber das ist ja gar nicht die Frage. Die Frage ist: Soll Anne verkündigen, dass sie "101 Dalmatiner" gerne guckt oder soll sie sich schämen und lügen?Die einzig richtige Antwort: Anne soll es egal sein, was die anderen sagen. Schließlich ist das IHRE Meinung und es muss nur SIE interessieren, wie SIE den Film findet. Die Anderen sind unwichtig. Also: Schäm dich nicht für deinen Lieblingsfilm, denn wenn du zweifelst, ob die anderen Leute den Film mögen, mangelt es dir an Selbstbewusstsein!LG Eure selbstsichere Lena <3PS: In den Kommentaren vorbeischauen, dort habe ich noch eine kurze Story geschrieben!
16.12.16 22:17
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lenasbeauty / Website (16.12.16 22:21)
Wie im blog angekündigt, schreibe ich hier eine Story - klein, aber wahr. Wir mussten neulich eine Lieder-präsentation machen und meine Freundin hatte Bedenken, ob ihr Lied gut ankommt bei den anderen Schülern. Dann habe ich auch kurz über meine Liederwahl gegrübelt, aber dann hat eine andere Freundin mir gesagt, dass sie auch das Lied wählen wollte, das ich gewählt hatte und das Lied, was sie nun genommen hatte, mochte ich auch megagerne. Also falls ihr zweifelt, zieht Freunde zu Rate! LG Eure Lena <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung